Jugend

Pokalsieg der B1 2016

B3 Pokalsieger 2016 B3 Pokalsieger 2016
Nachdem unsere Mannschaft, unter Führung von Coach Enzo Lieto, verdient den Einzug ins Pokalfinale geschafft hat, ging es nun darum die Lorbeeren zu ernten. Im Finale trafen unsere Jungs auf die B1 von SSV Lützenkirchen. Als Favoriten gehandelt, wollten wir von Anfang an zeigen, wer der Herr im Haus (Stadion) ist und ich denke, dass ist uns auch gelungen. Die Mannschaft war von Beginn an hochmotiviert und das zeigte sie dann auch auf dem Platz. Von Beginn an setzten wir einen, zu jeder Zeit überforderten Gegner, unter Druck und so ließ der Führungstreffer nicht lange auf sich warten. In der 8. Spielminute war es unsere Nummer 7, Harun Aktas, der nach einer klasse Vorarbeit die verdiente Führung erzielte. Danach ging es weiter nach vorne und in der 10. Spielminute war es dann unsere Nummer 9, Domenic Gerlach, der auf 2:0 erhöhte. In der 26. Spielminute war es wieder unsere Nummer 9, die mit einem fulminanten Weitschuss dass 3:0 erzielte, ein Klassetor. Noch nicht genug der Tore, war es unsere Nummer 11, Simon Wagner, der mit einem tollen Kopfball auf 4:0 erhöhte. Das waren dann auch der verdiente Halbzeitstand und auch die Vorentscheidung. Nach Wiederanpfiff spielten unsere Jungs weiter nach vorn und setzten den Gegner unter Druck. Es folgten nun der ein oder andere Wechsel und die Mannschaft nahm ein bisschen das Tempo raus. Aber in der 65. Spielminute schlug unser Stürmer mit der Nummer 9, Domenic Gerlach, mit einem weiteren Knaller unbarmherzig zu und erzielte das hochverdiente 5:0. Unser gutes Stellungspiel und unser Zweikampfverhalten sowie die ein oder andere Rettung unseres Torhüters, ließen bis hierher kein Gegentor zu. Aber Lützenkirchen gab nicht auf und so kam es in der 77. und der 80. Spielminute zu den beiden Anschlusstreffern. Dies war dann aber auch der Endstand zum völlig verdienten 5:2 Sieg. Im Anschluss war die Freude groß, es wurde gefeiert was das Zeug hält. Besonders zu erwähnen, sind die vielen Gesten, die unserem verletzten Torwart, Niklas Schmitz, zu teil wurden. Niklas hat einen großen Anteil daran, dass wir ins Finale gekommen sind und konnte aufgrund einer schweren Verletzung nicht zwischen den Pfosten stehen. Wir wünschen dir auf diesem Wege noch einmal gute Besserung und eine baldige Genesung. Weiterhin möchten wir uns bei den zahlreichen Zuschauern für euren Support sowie dem Applaus bedanken. Ihr wart richtig geil! Einmal 03, immer 03. Mit sportlichen Grüßen Michael Wirtz Trainer B1
Rate this item
(1 Vote)

Das könnte Sie auch Interessieren

D1 beendet eine tolle Saison 2017 als Meister

Jugend

14-07-2017

D1 beendet eine tolle Saison 2017 als Me…

D1 beendet die Saison 2017 mit dem Meistertitel Nach einer guten Saison als jüngerer Jahrgang in der D-Jugend Leistungsklasse wurde die...

Weiterlesen
Finalspiele Kreispokale Mai 2017

Jugend

30-05-2017

Finalspiele Kreispokale Mai 2017

Finalspiele um die Kreispokale der A- bis E-Jugenden – ein Tag unter dem Motto „Gemeinsam stark“ Wie seit vielen Jahren Tradition...

Weiterlesen
Jahreshauptversammlung beschließt Neufassung der Satzung

Verein

31-03-2017

Jahreshauptversammlung beschließt Neufas…

Jahreshauptversammlung beschließt Neufassung der Satzung Am 24.03.2017 wurden auf der Jahreshauptversammlung wichtige Weichen für die Zukunft unserer Sportvereinigung gestellt. Der bisherige...

Weiterlesen

Tabelle @FuPa

... lade FuPa Widget ...
1. Spvg. Solingen Wald 03 auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
1. Spvg. Solingen Wald 03 II auf FuPa
  1. Bezirksliga
  2. Kreisliga B
  3. VSP
next
prev

Sponsoren

Impressum | © 1. Sportvereinigung Solingen-Wald 03 e.V.
Follow me