Wir schreiben den 10.6.2018. Die A1 von Spvg Solingen Wald 03 hat als erste Mannschaft aus Solingen – seit 10 Jahren – den Sprung in die A-Junioren Niederrheinliga geschafft.
Aufgrund des Rückzuges vom MSV Düsseldorf konnten die Jungs des Trainerteams, bestehend aus Pascal Magner und Kevin Dirks mit einem Sieg gegenüber dem Kevelearer SV heute den Aufstieg perfekt machen. Das Spiel fing gut an und die 03er dominierten die Partie. Nach 19 Minuten traf Eric Nelkenbrecher zum hochverdienten 1:0. 20 Minuten später erhöhte Kapitän Tim Schreckenberg per Strafstoß auf 2:0. Die Kevelaerer erzielten jedoch fast zeitgleich mit dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer. Kaum standen die Spieler wieder auf dem Feld kam Kevelaer durch den zweiten Treffer der Nummer 18, Luca Eikemper, zurück ins Spiel. Doch die 03er steckten nicht auf und der Doppel-Torschütze aus dem ersten Qualispiel, Noel Blum, schob den Ball zum längst überfälligen 3:2 ein. In der 80sten Minute schoss der Joker Burak Akal die Entscheidung und das Endergebnis. Um dieses Ergebnis zu verwalten kam der Comebacker Luc Reez nach einem Jahr Abstinenz ins Spiel. Mit dem 4:2 Sieg sicherte sich die A-Jugend den Aufstieg, nach mehr als 9 Monaten harter Arbeit.

Auf in die Niederrheinliga! – Einmal 03 immer 03!